1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Portalbanner Landesamt für Archäologie
Inhalt

Archäologie in Sachsen

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über die Aktivitäten des Landesamtes für Archäologie Sachsen. Neben seinen behördlichen Funktionen bei Dokumentation, Präsentation und Schutz archäologischer Denkmale nimmt das Landesamt als anerkannte außeruniversitäre Forschungseinrichtung ein breites Spektrum an Projekten und Kooperationen im Fachgebiet und darüber hinaus wahr. Wissenschaftler des In- und Auslandes haben für ihre Arbeiten Zugriff auf das umfangreiche Archäologische Archiv Sachsen mit über 20 Millionen registrierten Fundobjekten. Die Präsenz-Bibliothek unseres Hauses steht Fachleuten wie Laien offen.

 

Folgen Sie uns auf Facebook  

 

   


Bild: Fundamente des Torhauses von 1822 und älterer Hofgebäude. Im Hintergrund Schloss Osterstein.

10.07.2019 - Stadtarchäologie in Zwickau auf Hochtouren

Grabungen am Schloss Osterstein abgeschlossen, neue Untersuchungen in der nordwestlichen Vorstadt gestartet.

Bild: Einmessung von Funden im mittelalterlichen Bergwerk unter Dippoldiswalde.

08.07.2019 - Die Bergbaulandschaft von Dippoldiswalde ist UNESCO-Weltkulturerbe

Wesentlicher Beitrag des Landesamtes für Archäologie Sachsen.

Bild: Zur Wetterwarte 7 liegt derzeit im Zentrum des Baugeschehens.

04.07.2019 - Straßenbau vor der Archäologiezentrale in Dresden-Klotzsche

Totalsanierung der Straße Zur Wetterwarte

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

ArchaeoMontan - Montanarchäologie in Sachsen

VirtualArch - Interreg Central Europe

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

© Landesamt für Archäologie