1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2012

zurück blättern vorige       nächste vorwärts blättern

23.03.2012 - Ziel 3-ArchaeoMontan: Auftaktveranstaltung im Landesamt für Archäologie

Bild

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Auftaktveranstaltung des Ziel3-ArchaeoMontan-Projektes (v.l.n.r.): Ing. Lenka Zubačová, Ivonne Burghardt M.A., Manuela Prchalová,Dipl.-Rest. Philipp Schmidt-Reimann, Dr. Christiane Hemker, Maxi Neumann, Dipl.-Ing.(FH) Thomas Reuter, Bernd Kohl, Martin Herrmann, Thomas Klein, Jiří Crkal, MUDr. Kryštof Derner, Heide Hönig, Volkmar Scholz, Dr. Vladimír Šrein, Mgr. Věra Kuklová, Mgr. Petr Novák, Mgr. Leona Zemanová, Lucie Harasim M.A., Ing. Petr Bohdálek, Mgr. Petr Lissek, Dipl.-Ing (FH) Fanet Göttlich, Rengert Elburg
(© Landesamt für Archäologie)

Das erste Treffen aller Projektpartner fand gestern im Dienstsitz des Landesamtes für Archäologie statt.

Ziel der eintägigen Veranstaltung war die gegenseitige Vorstellung der am ArchaeoMontan-Projekt beteiligten Einrichtungen sowie die gemeinsame Planung der Aktivitäten bis Sommer 2012. Von der tschechischen Seite der Grenze kamen Geologen, Archäologen und Museologen aus Most, Praha, Ústí nad Labem und Karlovy Vary. Von der deutschen Seite waren Vertreter des Oberbergamtes Freiberg, der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde und des Landesamtes für Archäologie anwesend. Das erste Treffen der Projektleiter (die sog. Steuerungsgruppe) wird am 4. 5. 2012  bei den tschechischen Kollegen in Most im Institut für archäologische Denkmalpflege stattfinden. Das Projekt wird finanziell unterstützt aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. 

zurück blättern vorige       nächste vorwärts blättern

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

ArchaeoMontan - Montanarchäologie in Sachsen

VirtualArch - Interreg Central Europe

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

© Landesamt für Archäologie