1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2012

16.08.2012 - »Dresdner Seniorenakademie Wissenschaft und Kunst« auf den vorgeschichtlichen Höhenfestungen der Rauen Furt

Bild

Dr. Michael Strobel erläutert den Exkursionsteilnehmern den Löbsaler Burgberg.
(© Landesamt für Archäologie)

Mit einer Exkursion zu den bronzezeitlichen Burgen an der Rauen Furt nördlich von Meißen ging heute das gemeinsame Programm des Landesamtes für Archäologie und der Seniorenakademie zum Sommersemester 2012 zu Ende.

38 Teilnehmer nahmen in und um Löbsal den Burgberg und die Goldkuppe bei angenehmem Wetter in Augeschein und wurden von Dr. Michael Strobel über den neuesten archäologischen Forschungsstand informiert. Vor Ort erhielten die Senioren einen Einblick in die Frühgeschichte dieser Region sowie in die Arbeit der archäologischen Denkmalpflege. Die vorgeschichtlichen Befestigungen an der Rauen Furt zählen zu den bedeutendsten Anlagen ihrer Art in Sachsen und sind Ausdruck großer Machtentfaltung vor ca. 3.000 Jahren.

Für das kommende Semester ist eine Fortsetzung der guten Zusammenarbeit zwischen der Seniorenakademie und dem LfA geplant. Das gemeinsame Programm liegt demnächst vor.

Peter Degenkolb

Museumspädagoge

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

ArchaeoMontan - Montanarchäologie in Sachsen

VirtualArch - Interreg Central Europe

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

© Landesamt für Archäologie