1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2019

18.11.2019 - Tage der Landesarchäologie in Dresden-Klotzsche

Bild

Kulturstaatsministerin Dr. Eva-Maria Stange überreicht Herrn Hartwig Müller die Auszeichnung für seine hohen Verdienste für die sächsische Archäologie. Rechts im Bild Landesarchäologin Dr. Regina Smolnik.
(© Landesamt für Archäologie)

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement durch Kulturstaatsministerin Dr. Eva-Maria Stange

Die diesjährigen Tage der Landesarchäologie am 15. und 16. November waren mit etwa 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wie schon in den Vorjahren sehr gut besucht. Repräsentanten der Denkmalschutzbehörden, ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger, zertifizierte Sondengänger und interessierte Laien erwartete ein dichtes Vortragsprogramm rund um die sächsische Archäologie. Erstmals wurde hier auch der sensationelle Keltenfund von Pirna-Pratzschwitz detailliert vorgestellt.
Kulturstaatsministerin Eva-Maria Stange hob in ihrer Begrüßungsrede den hohen Stellenwert ehrenamtlichen Engagements für den Erhalt des archäologischen Erbes hervor. Bei dieser Gelegenheit würdigte sie mit einer Belohnung den jahrzehntelangen Einsatz von Herrn Hartwig Müller bei der Bewahrung und Dokumentation archäologischer Denkmäler im Kreis Nordsachsen. 

Die Tage der Landesarchäologie 2020 finden am 13. und 14. November statt.
 

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

ArchaeoMontan - Montanarchäologie in Sachsen

VirtualArch - Interreg Central Europe

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

© Landesamt für Archäologie