Hauptinhalt

Willkommen beim Landesamt für Archäologie Sachsen!

 

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über die Aktivitäten des Landesamtes für Archäologie Sachsen. Neben seinen behördlichen Funktionen bei Dokumentation, Präsentation und Schutz archäologischer Denkmale nimmt das Landesamt als anerkannte außeruniversitäre Forschungseinrichtung ein breites Spektrum an Projekten und Kooperationen im Fachgebiet und darüber hinaus wahr. Wissenschaftler des In- und Auslandes haben für ihre Arbeiten Zugriff auf das umfangreiche Archäologische Archiv Sachsen mit ca. 25 Millionen registrierten Fundobjekten. Die Präsenz-Bibliothek unseres Hauses steht Fachleuten wie Laien offen.

Folgen Sie uns auf Facebook  

  • 23.02.2024, 11:00 Uhr

    Ein Stück Reichsautobahn im „Nirgendwo“

    Das RAB-Teilstück südlich des Truppenübungsplatzes ist im digitalen Gelände Modell im Relief der Oberfläche gut zu erkennen (Grundlage: Landesamt für Geobasisinformation Sachsen)
    © GeoSN

    Wo sich heute in der Niederspreer Teichlandschaft, dem größten Naturschutzgebiet im Landkreis Görlitz, Wolf und Hase eine gute Nacht wünschen

  • 15.02.2024, 12:00 Uhr

    Schwerpunkt Luftbildarchäologie

    Der Luftbildarchäologe Dr. Ronald Heynowsly vom LfA fotografiert die Kreisgrabenanlage von Kyhna aus dem Flugzeug.
    © LfA

    Im 1. Halbjahr 2024 vertiefen eine reich bebilderte Publikation sowie eine Ausstellung das spannende Thema

  • 15.02.2024, 11:30 Uhr

    Werner-Coblenz-Preis

    Werner Coblenz besucht 1950 die Ausgrabungen von Niederkaina
    © LfA

    Die Stiftung Pro Archaeologia Saxoniae eröffnet das Bewerbungsverfahren

zurück zum Seitenanfang