Hauptinhalt

DFG Projekte

  • © Landesamt für Archäologie

    Der vorgeschichtliche Bestattungsplatz in Niederkaina.

    "Niederkaina bei Bautzen. Analyse des größten Bestattungsplatzes der Lausitzer- und Billendorfer Kultur."

    Der vorgeschichtliche Bestattungsplatz in Niederkaina.
  • © Landesamt für Archäologie

    Eythra: eine jungsteinzeitliche Siedlung.

    »Eythra, Lkr. Leipziger Land: eine linien- und stichbandkeramische Siedlung und ihre Schlüsselfunktion zum Verständnis der frühneolithischen Entwicklung in Mitteldeutschland.«

    Eythra: eine jungsteinzeitliche Siedlung.
  • © Landesamt für Archäologie

    Archäologie im politischen Diskurs.

    »Archäologie im politischen Diskurs. Ethnische Interpretationen prähistorischer Bodendenkmale in Sachsen, Böhmen und Schlesien zwischen 1918 und 1989.«

    Archäologie im politischen Diskurs.
  • © Landesamt für Archäologie

    Automatisierte Klassifikation

    Die Klassifikation von Funden stellt in der Archäologie die grundlegende Methode dar, mit der einzelne Fundobjekte zu Typen zusammengefasst und miteinander verglichen werden können.

    Automatisierte Klassifikation
  • © Landesamt für Archäologie

    Drei linienbandkeramische Brunnen aus dem Raum Leipzig

    Rekonstruktion von Klima, Umwelt und Wirtschaftsweise im Altneolithikum und Untersuchung der Funde aus organischem Material.

    Drei linienbandkeramische Brunnen aus dem Raum Leipzig
  • © Landesamt für Archäologie

    Das Gräberfeld von Liebersee.

    »Das polykulturelle Gräberfeld von Liebersee, Kreis Torgau-Oschatz«

    Das Gräberfeld von Liebersee.
  • © Landesamt für Archäologie

    Landschaftsarchäologie

    »Landschaftsarchäologie seit dem Spätglazial in der nördlichen Oberlausitz.«

    Landschaftsarchäologie
  • © Landesamt für Archäologie

    Siedlungsentwicklung von Breunsdorf.

    Der Leipziger Südraum wird seit dem 19. Jahrhundert durch den Abbau von Braunkohle geprägt. 1994/95 musste das 1226 erstmals genannte Straßendorf Breunsdorf (Kreis Leipziger Land) für die Erweiterung des Abbaufeldes Schleenhain weichen.

    Siedlungsentwicklung von Breunsdorf.
zurück zum Seitenanfang